Basil Adib Badr

Basil Adib Badr

CEO

PROFIL

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Herr Basil Adib Badr intensiv mit Menschen und Systemen sowie deren Wechselbeziehungen und -wirkungen. Durch diese Begleitung mitsamt gesteuertem Einsatz mannigfaltiger Modelle und jahrelangen Berufserfahrungen verhelfen wir unsere Klientel zu konfliktfreierem, effizienterem und lösungsorientertem Handeln, bieten individuell gefertigte Konzepte und setzten diese mit unseren Partner auch um

Ausbildungen

  • Management- und Wirtschaftswissenschaften
  • Medizinische und notfallmedizinische Ausbildungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Ausbildung zum diplomiertem Coach
  • Krisenintervention
  • Pädagogische Wissenschaften
  • Cambridge Business English

Kernkompetenzen und Berufserfahrungen

Management
  • Aufbau, Betrieb & Entwicklung und Management & Führung eines Schulungszentrums in St. Pölten, NÖ in einer NPO
  • Entwicklungsprogramme mit 480 Veranstaltungen pro Jahr
  • > 6.500 Teilnehmenden pro Jahr
  • Projekt-, Prozess- und Programmmanagement
  • Innovations- und Kreativmanagement und Entwicklung von Schulungsprodukten
  • Erstellung von Curricula und Skripten
  • Produkt- & Qualitätsmanagement bezogen auf Schulungsprodukte
  • Kundenakquisition und Customer-Relationship-Management (CRM)
  • Vertriebs- und Marketingverantwortung
  • Projektleitungen, Mitorganisation von und Mitwirkung bei Projekten, Kampagnen und Kooperationen
  • Evaluierung, Planung und Umsetzung des Bildungsbereiches mit Entwicklungsprogrammen, Aus-, Fort- und Weiterbildungen für verschiedene Zielgruppen
  • Offizier vom Dienst (RK NÖ)
Leadership
  • Führung, Betreuung, Ausbildung und Entwicklung sowie Coaching von 78 Mitarbeitenden des Schulungszentrums
  • Entwicklungsprogramme > 800 Mitarbeitende der Bezirksstelle und darüber hinaus Niederösterreich
  • Personaleinsatzplanung
  • Personal- und Teamentwicklung
  • Ansprechstelle und Drehscheibe für Mitarbeitende in Niederösterreich
  • Rekrutierung von Mitarbeitenden
  • Qualifizierung sowie Qualifikation der Teilnehmenden
  • Zertifizierungen und Rezertifizierungen (gemäß § 51 SanG)
  • Schulungs-, Wissens-, und Informationsmanagement sowie didaktische Verantwortung
  • Begleitung wissenschaftlicher Arbeiten externer DissertantInnen
  • Motivation und Coaching von Mitarbeitenden
Consulting
  • Fach- und Prozessberatung intern und extern
  • Bildungs-, Trainings- und Seminarberatung
  • Bildungsmanagement-Beratung
  • Kommunikations-, Didaktik- und Methodikberatung
  • Human Ressources- und Leadership-Berartung
  • Notfallmanagement-Beratung
  • Berufsberatung
  • Systematisches Coaching
  • Systematische Beratung
  • Individualpsychologische Beratung
  • Personenzentrierte und klientenzentrierte Beratung
  • Lebensberatung
  • Psycho- und Sozialberatung
  • Organisationsberatung
  • Strategieberatung
  • Supervision
Training
  • 10.000 persönlich durchgeführte Trainerstunden. Auszug:
    • Führungskräfteentwicklung
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Teamentwicklung, Teamführung und Motivation
    • Kommunikationsthemen
    • Konfliktmanagement und -präventation
    • Mitarbeiterführung
    • Zeit- und Selbstmanagement
    • Lehrbeauftragtenentwicklung
    • Jugendentwicklung
    • Verkehrscoaching
    • Präklinik und Notfallmedizin
    • Gesundheits-, Sozial- und Psychosozialdienste
    • Vielseitige weitere Themenbereiche
Coaching
  • Organisationsorientiertes Coaching im beruflichen und persönlichen Kontext
    • von Auszubildenden
    • angehenden LehrbeauftragtInnen
    • Führungskräften
    • Mitarbeitenden
    • KlientInnen
  • Angewandte Ansätze
    • Kommunikationspsychologischer Beratungsansatz
    • Personenzentrierter Ansatz
    • Systemischer Beratungsansatz
    • Gestaltansatz
    • Ansatz des neurolinguistischen Programmierens (NLP)
  • Interventionstechniken
    • Coachingprozesse
    • Positionierung der Beratung
    • Gruppen- und Teamcoaching
    • Teamsupervisionen
    • Einzelsupervisionen
    • Fallsupervisionen
    • Peergroupworking